Gute Vorsätze für das Neue Jahr

Gute Vorsätze für das Neue Jahr sind wichtig – aber wir wünschen zunächst einmal von Herzen alles Gute für das Neue Jahr: viel Glück, Zufriedenheit, Gesundheit und am Ende des Jahres das Gefühl, es gut gelebt zu haben.

Theoretische Ratschläge für gute Vorsätze gibt es genug – aber sie nützen nicht viel, wenn sie nicht gelebt werden. Meister Eckhart, der große christliche Mystiker, drückte das so aus:

Ein Lebemeister ist besser denn tausend Lesemeister

Als Anhaltspunkt für die eigenen Vorsätze könnten die Vorsätze des Yogi und Lebemeisters Mahatma Gandhi dienen:

FÜNF VORSÄTZE von Mahatma Gandhi
  • Ich will bei der Wahrheit bleiben.
  • Ich will mich keiner Ungerechtigkeit beugen.
  • Ich will frei sein von Furcht.
  • Ich will keine Gewalt anwenden.
  • Ich will in jedem zuerst das Gute sehen.
UND ZUSÄTZLICH drei von uns
  • Ich will mindestens dreimal pro Woche 30 Minuten Sport betreiben
  • Ich will mich gesund ernähren
  • Ich will mich täglich entspannen und Yoga machen, z.B. Yoga-Übungsprogramm für jeden Tag.
Besonders wertvoll

ist ein Spaziergang oder Ausdauertraining im Wald. Man nimmt dabei nicht nur die gute Waldluft sondern auch das Bewusstsein des Waldes in sich auf, was sehr heilsam für das eigene Bewusstsein ist.

Gesunde Ernährung

Vielleicht könnte man fragen, warum die Ernährung nicht an erster Stelle steht. Weil sie nicht an die erste Stelle gehört! Man sollte sein Augenmerk mehr darauf richten, so zu leben, dass einem das schmeckt, was „gesund“ ist. Nur dann passt alles harmonisch zusammen. Nicht umsonst kommt das Wort „Diät“ von dem griechischen Wort „diaita“ – und das heißt nicht „Ernährung“ sondern „Lebensweise“.

Und gesunde Ernährung ist ganz einfach: Jeder weiß inzwischen, was „nicht gesund“ ist. Man muss das nur weglassen – dann bleibt die gesunde Ernährung übrig. Und dann muss man nur noch so leben, dass einem das auch Freude macht und schmeckt …

Lebensweise steuert Ernährung

Strategisch ist es also viel intelligenter, im Laufe des Neuen Jahres seine Lebensweise an die obigen Grundsätzen anzupassen, weil einem dann automatisch das (noch besser) schmeckt, was gesund ist.

Hier weiterlesen

Gesunde Ernährung ist einfach
Tipps für eine gesunde Ernährung
Die Ernährung eines Yogi
Die Ernährung eines Sportlers

 
Menü schließen