Gute Bücher

Gute Bücher machen gute Energien frei

Daher ist es sehr wichtig, die richtigen Bücher auszuwählen. Auch – oder gerade in der heutigen Zeit. Doch die Informationen und die Informationsflut nehmen so rasant zu, dass man sie als Einzelner kaum mehr überblicken kann. Wenn man nur die gesamte Literatur eines einzigen Berufszweiges lesen wollte – müsste man täglich 72 Stunden lesen!

Es ist zunehmend wichtig, ursprüngliche Bücher zu finden, die eine authentische, selbst erlebte und selbst gelebte Aussage vermitteln. Gute Autoren verdichten ihre Gedankenenergie und Lebenserfahrung in Worte und Sätze – und diese Energien werden im Leser wieder frei, der sich mit diesen Worten und Sätzen identifiziert, sie gehen auf ihn über.

Was ein gutes Buch ausmacht

Auf den Buchmessen im deutschsprachigen Raum gibt es jedes Jahr über 100.000 Neuerscheinungen! Wie soll man sich da zurechtfinden und erkennen, welches Buch es wert ist, gekauft zu werden? Wenn man öfter auf übertriebene Marketing-Aktionen hereingefallen ist, lernt man, erst einmal etwas abzuwarten, ob es dieses Buch nächstes Jahr noch gibt – und ob überhaupt eine zweite Auflage erscheint.

Beispiele für die Substanzlosigkeit vieler Bücher in der heutigen Zeit sind Themen wie Ernährung, Glück und Yoga. Da gibt es fast jede Woche Bücher und Veröffentlichungen mit „neuen“ Erkenntnissen. Wenn man aber näher hinschaut, handelt es sich meistens um Autoren mit kleinem Horizont, denen es meist nur um ihre Selbstdarstellung geht. Dazu kommt noch ein Marketing, das vom Inhalt der Bücher keine Ahnung hat.

Schlussfolgerung und Fazit

Bei einem Buchkauf sollte man immer hinter die Kulissen schauen und sich fragen: Wer ist der Autor? Hat er Lebenserfahrung? Hat er einen Überblick über das Thema? Gibt es dieses Buch schon länger? Prinzipiell ist es auch ein guter Tipp, nicht nach „Bestsellern“ sondern nach „Longsellern“ zu suchen. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist es, ob man sich beim Blättern in diesem Buch angesprochen fühlt oder nicht. Erst dann kann ein Buch zu einem guten Freund werden.

Im Folgenden finden Sie

Wertvolle Bücher

als Kurs begleitende Maßnahme fördern Verständnis und Wirkung der Yoga-Kurse. Wir empfehlen Ihnen daher wärmstens die besonders für unsere Kurse ausgesuchten Bücher.

Yoga Augsburg: Buch-Cover "Heil-Yoga" von Dr. med. Peter Konopka

Yoga als wichtiger Baustein der komplementären Medizin

Menü schließen