Sie haben Fragen?

Telefon

0821 79 17 39

Nur das Ursprüngliche gibt Kraft und Stärke
Heute glauben viele, „neue“ Yoga-Richtungen „erfinden“ zu müssen, denen sie dann ihr eigenes Etikett aufkleben. Dadurch verliert die 5000 Jahre alte wertvolle Lebenslehre des Yoga viel von ihrer Kraft. Deswegen wird in unserer Yoga-Schule ursprüngliches traditionelles Yoga gelehrt - und zwar so, dass der östliche Weg des Yoga für den westlichen Menschen gangbar gemacht wird.

Einfache Körperübungen

Inzwischen gibt es schon viele Verletzungen durch komplizierte Yoga-Übungen. Das sollte nicht sein! Denn es genügen einfache Yoga-Übungen, um die Wirkungen des Yoga voll zu entfalten. Außerdem sind die Körperübungen nur der äußere physische Zweig des ursprünglichen Yoga. Siehe auch: Die Philosophie unserer Yoga-Schule

Das Beste aus drei Yoga-Schulen

1. Yoga-Schule Remedios Augsburg
Gegründet 1970 von unserem indischen Yogalehrer Jonas Remedios, erste und älteste Yoga-Schule in Augsburg. Er hat Dr. Konopka zum Yogalehrer ausgebildet, ihn zu seinem Nachfolger bestimmt und ihm 1991 seine Yoga-Schule übergeben.

2. Yoga-Schule Yesudian Zürich
Zusätzlich haben wir die besten Methoden aus der Yoga-Schule Yesudian-Haich, vor allem Hatha-Yoga mit verstärkenden Affirmationen, in unser Yoga-System integriert.

3. Paramahansa Yogananda
Die geistigen Lehren von Paramahansa Yogananda (Buch "Autobiographie eines Yogi") sind die Grundlage der höheren geistigen Yoga-Techniken (Raja-Yoga) in unserer Yoga-Schule.

Unser eigenes Buch: Heil-Yoga