Raja-Yoga Kurse

Unsere Raja-Yoga-Kurse befassen sich mit weiteren  Themen, vor allem wie man Yoga in den Alltag einfließen lassen und wie man Tiefpunkte überwinden kann.

Raja-Yoga (Raja = König; Raja-Yoga = Königsweg des Yoga) bringt Sie weiter. In diesen Yoga-Kursen üben wir weiter Entspannung, Atmung (Pranayama), Hatha-Yoga, Konzentration und Meditation sowie Kundalini-Yoga bzw. Kriya-Yoga.

Der Yogi trachte danach, hundert Jahre alt zu werden und seine Pflichten zu erfüllen.“ (Upanishaden)

Yoga und Heilung 1
In diesem Kurs befassen wir uns mit Gesundheit, Krankheit und Heilung in ihren verschiedenen Dimensionen und mit den Möglichkeiten der Prävention und Therapie durch Yoga.

Yoga und Heilung 2
Jetzt setzen wir uns mit den Möglichkeiten der Yoga-Therapie bei bestimmten Kranheiten auseinander und lernen verstehen, wie sie wirken.

Yoga und Energieversorgung
„Der Mensch lebt nicht vom Brot allein …“ (Lukas 4:4), sagte schon Jesus in der Bibel. Wir befassen uns mit diesem Thema auf wissenschaftliche Weise, um neue Erkenntnisse zu gewinnen, die besonders wichtig sind zur Therapie und Vorbeugung des Burnout-Syndrms.

Die Eigenschaften eines Yogi
Jeder fortgeschrittene Yogi entwickelt bestimmte Eigenschaften. Wenn wir diese Eigenschaften kennen, können wir sie bewusst anstreben und dadurch unsere eigene Entwicklung fördern.

Yoga und Erfolg
Für den Yogi gibt es keinen Mißerfolg – nur Erfolg, nämlich das, was erfolgt, je nachdem wie man gehandelt hat. Wenn man sein Bestes gegeben hat, dann ist das der bestmögliche Erfolg, der in diesem Augenblick möglich war. Das ist genau wie im Sport: es muss nicht immer die Goldmedaille sein – Hauptsache man hat sein Bestes gegeben.

Wiederholung und Festigung
Jetzt werden Fragen gestellt, um sich klar zu werden, ob man alles richtig verstanden hat – aber alles locker und unterhaltsam.

Auf diese Weise hilft Yoga den Menschen, im heutigen Umfeld der Zivilisation als gesunde, harmonische Persönlichkeit zu überleben.

Dr. Konopka: Heil-Yoga

Menü schließen