Ernährung - mediterran, vegetarisch, vegan?

von Dr. med. Peter Konopka (Kommentare: 0)

Was ist die "richtige" Ernährung?

"Es ist nicht die stärkste Spezies, die überlebt, auch nicht die intelligenteste, aber diejenige, die am anpassungsfähigsten auf Veränderungen reagiert."
Charles Darwin (1809-1882), britischer Naturforscher

Jeder weiß, was ungesund ist - dann weiß aber auch jeder, was (eigentlich) „gesund" wäre. Warum gibt es dann so viele unterschiedliche Ernährungsempfehlungen? Die Yogis wussten schon vor 5000 Jahren, dass eine enge Beziehung zwischen geistiger Einstellung, Lebensweise und Ernährung besteht. Außerdem heißt das griechische Wort "diaita" (Diät) so viel wie "Lebensweise" - und nicht "Diät" oder "Ernährung". Die richtige Ernährung und auch die richtige Ernährung für einen Yogi ergibt sich bei der richtigen Lebensweise ganz von selbst.

Zurück

Einen Kommentar schreiben